Der bekannte schwedische Moderiese H&M bekommt, so wie es vor kurzem bekannt wurde, Zuwachs in seine ohnehin schon große Modefamilie. Was viele vielleicht noch nicht wissen, aber etliche bekannte Marken gehören bereits zur der beliebten Modekette. Darunter sind unter anderem Cheap Monday oder aber COS sowie Weekday, um nur einige zu nennen. Bald kommt Arket hinzu. Im Herbst ist es soweit und das ein Geschäft wird in München eröffnet und so viel sei verraten, man darf gespannt sein.

First collection preview. Royal Geographical Society, 1 Kensington Gore, London. 2 June 2017. #ARKET

A post shared by ARKET (@arketofficial) on

Neue H&M Marke: Arket

Arket ist schwedisch und heißt so viel wie „Blatt Papier“. Genau wie ein Blatt Papier zeitlos ist, legt das neue Modehaus großen Wert auf zeitlose Eleganz. Die Materialien sollen allesamt viel hochwertiger sein als beim großen Vorbild und deshalb ist es wohl auch kein Wunder, dass auch die Preise über die von H&M und Co liegen werden. Die Schnitte sollen klarer werden wie beim großen Vorbild und Stichwörter wie Bluse, Hose und Blazer sind gefallen um sich das Sortiment bildhaft vorstellen zu können.

004003-941 27-29 Long Acre, Covent Garden, London. The new ARKET store will open later this year. #ARKET

A post shared by ARKET (@arketofficial) on

Arket’s Sortiment

Neben Kleidung wird es auch Schuhe, Schmuck sowie diverse Beauty Artikel geben. Natürlich dürfen aber auch Accessoires, wie Taschen nicht fehlen. Alle Produkte werden ab August im Onlineshop erhältlich sein und zeitgleich wird der erste Laden in London eröffnet. Im Oktober wird dann München mit einem Ladengeschäft folgen.

Wir bleiben gespannt und hoffen, dass diese Modekette genau so beliebt wird wie sein großes Vorbild.

Eure Kommentare

Kommentare