christmas-sweater-weihnachtspullover-im-trend-pinterest

Was wir bisher nur aus kitschigen Hollywood Weihnachtsfilmen kannten, hat längst triumphierend Einzug in all unsere Lieblingsshops gehalten. Der Weihnachtspullover ist nicht nur das neue Must Have der Adventszeit, sondern in unzähligen Formen und Drucken auch noch ziemlich cool. Stars wie Katie Perry oder Kim Kardashian machen Weihnachtspullover zum absoluten Trend. Denn er schafft das, was sonst nur Zimtwaffeln und Glühwein schaffen: er versetzt uns sofort in Weihnachtsstimmung. Auch Du kannst Dir das neue Trendteil der Weihnachtszeit sichern, und mit unzähligen Lichtern am Weihnachtsbaum um die Wette strahlen.

Lustige Drucke und Ho Ho Ho Prints

Weihnachtspullover sind dank cooler Sprüche und witzigen Prints nicht nur niedlich, sondern auch noch ziemlich cool. Die meisten Teile kommen auch in lässiger Sweater Qualität und in den Lieblingsfarben rot, schwarz und grau. Natürlich kannst Du Dich auch für die lustige Wollvariante mit glitzernden Zuckerstangen entscheiden. Lustige Statements wie “ Waiting for Santa“ oder „Ho Ho Ho“, lassen Dich so richtig in Weihnachtsstimmung kommen. Besonders angesagt in der Saison ist jedoch alles, was besonders farbenfroh ist und glitzert.

So funktioniert der coole Santa-Look

Mit den richtigen Teilen, kannst Du mit Deinem Weihnachtspullover einen richtig coolen Look stylen. Am lässigsten kombinierst Du die Santa Sweater mit einer schwarzen Lederröhre und derben Boots oder High Heels. Auch die Kombi mit Deiner zerrissenen Lieblingsjeans passt perfekt und lässt den Look besonders stylish wirken. Dazu wirkt auch ein schönes Make-Up. Glitzernder Lidschatten und ein tolles, mattes Rot auf den Lippen passen perfekt zu Deinem weihnachtlichen Style. Wenn es draussen kalt wird, kannst Du Deinen Weihnachtspulli auch mit einer coolen Bommelmütze und einem dicken Mantel mixen. Unser Mantelguide verrät euch welche Teile gerade besonders angesagt sind.

Der Christmas Jumper Day

Wer hätte gedacht, dass der Weihnachtspullover sogar mal einen ganzen Tag gewidmet wird. Das hat die Hilfsorganisation „Save The Children“ in Großbritannien geschafft. Dort findet nämlich bereits seit 2012 eine spezielle Spendenkampagne, der Christmas Jumper Day, statt, der immer an einem Freitag in Dezember an den Start geht. Hier sollen die Menschen nicht nur eine kleine Summe für wohltätige Zwecke spenden, sondern auch einen Weihnachtssweater tragen. Hier lautet das Motto: „Make the world better with a sweater „.
In diesem Jahr wird der Weihnachtspullover traditionell am 16. Dezember zum Christmas Jumper Day getragen.
Ein schöner Brauch, auch wenn er uns in Deutschland noch nicht erreicht hat. Aber auch Du solltest in dieser Saison all Deine Lieblings Outfits zur Weihnachtszeit mit einem Weihnachtssweater kombinieren. Der hält Dich nämlich nicht nur schön warm, sondern versetzt Dich sofort in zauberhafte Festagsstimmung. Und darum geht es doch an Weihnachten.

Eure Kommentare

Kommentare